Stau nach Unfall
B12 bei Simbach am Inn nach Unfall gesperrt

11.06.2024 | Stand 11.06.2024, 18:04 Uhr

Die B12 ist bei Simbach am Inn gesperrt. − Foto: Carsten Rehder/dpa

Nach einem Unfall war die B12 bei Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) am Dienstagabend zwischenzeitlich in beide Richtungen gesperrt.



Wie die Leitstelle bestätigte, ist es zwischen Erlach und Dietmaning zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lkw gekommen. Es staute sich mehrere Kilometer in beide Richtungen.

Nach ersten Informationen der Polizei handelte es sich um keinen schweren Unfall, die B12 war wenig später wieder frei. Weitere Erkenntnisse lagen bislang nicht vor.

− jas