Neues Buch geschrieben
Autor aus Eggenfelden wechselt das Genre: Darum geht es in Fred Hallers „Kriminelle Bagage“

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 5:05 Uhr |

Mit „Matzeder – Räuber, Mörder, Delinquent“ hat sich Fred Haller einen Namen als Autor weit über die Grenzen von Eggenfelden (Lkr. Rottal-Inn) hinaus gemacht. „Das ist inzwischen ein Klassiker“, sagt der 56-Jährige selbst über sein erstes Werk, das er zusammen mit Karl Kieslich geschrieben hat. Weitere Bücher folgten. Hallers Markenzeichen dabei: Die Handlung hatte fast immer einen historischen Hintergrund. Nun widmet er sich den Krimis.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?