Beide im Krankenhaus
Schwerer Unfall bei Julbach: 17-Jährige und 15-Jähriger schwer verletzt

23.06.2024 | Stand 23.06.2024, 17:10 Uhr |

Zwei Jugendliche wurden bei einem Unfall am Samstag schwer verletzt.  − Symbolbild: dpa

Zu einem schweren Unfall ist es am Samstagnachmittag bei Julbach (Landkreis Rottal-Inn) gegen 15 Uhr gekommen. Zwei Personen wurden schwer verletzt.



Eine 17-Jährige und ein 15-Jähriger, beide aus dem südlichen Landkreis, waren mit einem Kleinkraftrad auf der PAN26 unterwegs, teilt die Polizei mit. Eine 56-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus dem südlichen Landkreis, wollte diese von Holzen kommend in Richtung Buch überqueren, als sie die Jugendlichen von rechts kommend übersah.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei sowohl die 17-Jährige als auch der 15-Jährige schwer verletzt wurden. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 8000 Euro. Die Feuerwehren Buch und Julbach waren vor Ort.

− red