Zum schwarzen Gold des Passauer Waldes

Grubenfahrt des Naturkundlichen Kreises und der vhs Arberland

17.05.2024 | Stand 17.05.2024, 1:32 Uhr

Zwiesel. Der Graphitbergbau von Kropfmühl bei Hauzenberg war diesmal das Ziel einer gemeinsamen bergbaulich-lagerstättenkundlich-mineralogischen Grubenfahrt des Naturkundlichen Arbeitskreises mit der vhs Arberland.

Unter fachkundiger Führung eines ehemaligen Bergmannes befuhren die Zwieseler Naturkundler das Besucherbergwerk bis zur 46-Meter Sohle. Ausgerüstet mit dem notwendigen Fahrzeug, Schutzkittel und Helm wurden die Teilnehmer zu den früheren Graphitabbaustellen geführt.

Im Bayerischen Wald gibt es Graphitvorkommen bei Hauzenberg-Pfaffenreuth, Tiefenbach bei Passau, Langdorf bei...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?