Unterwegs auf dem Jakobsweg

Frauenbund auf der zweiten Etappe im oberen Bayerischen Wald

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 0:57 Uhr |

Regen. Sechs Frauen machten sich auf den Weg zur Fortsetzung des im letzten Jahr begonnenen Pilgerweges. Start war in der Kirche in Bad Kötzting. Nach dem Pilgergebet und dem Lied „Lasst uns gemeinsam“ ging es durch den schönen und mit vielen Blumenbeeten ausgestatteten Kurpark auf dem ziemlich steilen Kreuzweg hinauf zur Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Weißenregen. Diese wurde um 1750 erbaut. Weithin berühmt ist die detailreiche Fischerkanzel des Kötztingers Johannes Paul Hager von 1758. Nach dem Abstieg wurde der Blaibacher Stausee erreicht. Hier wurde eine Station mit dem Thema...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?