Frauenau
Taferlbaum: Wegweiser zu Kunst und Glas

Sieben Künstler beleben das Terrain der ehemaligen Poschinger-Glasmanufaktur

27.07.2023 | Stand 13.09.2023, 4:20 Uhr

Drei historische Gebäude der ehemaligen Poschinger-Glasmanufaktur haben neues Leben eingehaucht bekommen. Über viele Jahre waren sie Hüttenschänke, Schlosserei, Formendrechslerei und Betriebswohnungen. Aktuell bilden sie den Kern des „Werkstattviertels“ und beleben das Terrain um die Glasmacherkapelle, die einstige Glasmanufaktur und nicht zuletzt die Gläsernen Gärten auf dem Poschinger-Gelände. Ein Tafelbaum weist den Weg, wo Kunst und Glas dominieren. Sieben Künstler und Künstlerinnen gehen dort ihren speziellen Fertigkeiten nach.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?