22 von 2830 zu schnell
Nach Messung an der B85 bei Viechtach: Fünf Fahrer kassieren Anzeigen

19.06.2024 | Stand 19.06.2024, 15:25 Uhr |

 − Symbolbild: dpa

Auf der Bundesstraße 85 bei Viechtach hat die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf am Montag zwischen 12.45 Uhr und 19 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Bei erlaubten 70 km/h wurden 2830 Fahrzeuge gemessen, von denen 22 zu schnell waren.

17 Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Verwarnungsgeld rechnen, fünf mit einer Bußgeldanzeige. Als höchste Überschreitung wurde eine Geschwindigkeit von 99 km/h gemessen. Hierfür sieht der Bußgeldkatalog ein Bußgeld von 150 Euro und einen Punkt in Flensburg vor.

− vbb