Versorgung nicht nur für Rohde & Schwarz
Marktrat gibt grünes Licht: Weg frei für Biomasseheizwerk in Teisnach

03.02.2024 | Stand 03.02.2024, 11:00 Uhr
Franz Hackl

Die Errichtung eines Biomasseheizwerkes für die Firma Rohde & Schwarz ist das herausragende Thema in der Januar-Sitzung des Teisnacher Marktgemeinderates gewesen. Bauherr und Antragsteller für die erforderlichen gemeindlichen Planungen ist die Firma Probst Energy aus Piflitz (Gemeinde Geiersthal), die mit der Wärme des Heizwerkes das Werksgelände von Rohde & Schwarz und nach Möglichkeit weitere Anwesen in Teisnach versorgen möchte. Der Marktrat erteilte grünes Licht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?