Nach Überschwemmungen
Eröffnung des Einweginger Freibads verzögert sich – Poolparty Ende Juli wird stattfinden

18.06.2024 | Stand 18.06.2024, 15:25 Uhr |

Er ist einigen Wochen werden wieder Besucher in das Einweginger Freibad kommen können. − Foto: Archiv Sandra Weikl

Der anhaltende Starkregen in letzter Zeit hat auch das kleinste Freibad Bayerns nicht verschont: Durch starke Überschwemmungen im und um das Becken verzögert sich die Eröffnung des Freibads um mehrere Wochen.

Ursprünglich wäre eine Öffnung in der zweiten Juni-Woche geplant gewesen. Allerdings wurde das Becken durch das eingeschwemmte Wasser zu stark verschmutzt, um es noch reinigen zu können, wodurch es nötig ist, das Wasser abzulassen und wieder neu zu befüllen. Auch der Technikraum wurde überschwemmt, die Pumpe für das Wasser muss fachmännisch überholt werden, um Rostschäden zu verhindern. Die Poolparty mit der Band Genial Fatal wird wie geplant am 27. Juli stattfinden.

− vbb