Regen

Die Kirchen-Herde wird kleiner

Die Zahl der Austritte ist im vergangenen Jahr deutlich höher geworden

18.01.2023 | Stand 18.01.2023, 19:02 Uhr

Der Prozess ist schleichend, aber er beschleunigt sich. Die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland verlieren durch Austritte Mitglieder. Die Tendenz, dass die Austritte mehr werden, zeigt sich auch in den Pfarreien im Raum Regen, wie eine Nachfrage bei den Standesämtern der Gemeinden ergeben hat. Denn wer aus der Kirche austreten will, der muss aufs Standesamt im Rathaus und dort seinen Austritt erklären. In der Stadt Regen mit den katholischen Pfarreien Regen und March sowie der evangelischen Gemeinde haben ihren Kirchenaustritt im vergangenen Jahr 172 Menschen erklärt. 2021 waren es knapp halb so viele: 92.

abo.pnp.de/plus