Weihe in Altötting
Der Langdorfer Christoph Mader wird Diakon

13.11.2023 | Stand 13.11.2023, 10:43 Uhr
Eva Kraus

Christoph Mader aus Langdorf wird am 2. Dezember zum Diakon geweiht, im kommenden Jahr folgt die Priesterweihe. − Foto: Mader

Zur Feier der Diakonenweihe von Christoph Mader aus Langdorf am Samstag, 2. Dezember, in Altötting organisiert der Pfarrverband Regen-Langdorf einen Bus nach Altötting.

Um 10 Uhr beginnt der Weihegottesdient, den Bischof Stefan Oster in der Stiftspfarrkirche in Altötting zelebrieren wird, um 14.30 Uhr wird es eine Dankandacht, ebenfalls in der Stiftspfarrkirche, mit dem neugeweihten Diakon geben. Seitens der Pfarrei wird ein Bus gestellt. Abfahrt ist um 6.50 Uhr am Wölfl-Parkplatz und um 7 Uhr beim Rathaus in Langdorf. Der Bus ist kostenlos. Gerne können die Buskosten mit einer freiwilligen Spende unterstützt werden. Im Bus wird es ein kleines Frühstück geben. Die Zeit nach der Weiheliturgie steht zur freien Verfügung. Wer gerne Mittagessen gehen möchte, kann das bei der Anmeldung angeben. Für die Busgruppe wird dann in einem Restaurant reserviert.

Rückfahrt nach der Dankandacht. Um Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. November, im Pfarrbüro Regen wird gebeten unter ✆09921/2383.

− ek