Rund 50000 Besucher
Das Volksmusikspektakel drumherum in Regen: Ein Universum aus Gesang, Spiel und Tanz

Seit 1998 wird in Regen beim drumherum alle zwei Jahre die Volksmusik zelebriert und gefeiert

20.05.2024 | Stand 24.05.2024, 14:34 Uhr

Es ist Sonntagabend kurz nach zehn. Auf dem Regener Stadtplatz drehen sich die Paare zu einem ziemlich vertrackten Zwiefachen, den der Musikantenstammtisch angestimmt hat. Umfallen kann man nicht, so voll ist der Tanzboden. Dass sich auch die schwereren Haferlschuhe schnell drehen können, dafür sorgt die Tanzglätte, die auf die fichtenen Tanzbodenbretter gestreut worden ist. Das ist ein ganz kleines Detail beim größten Volksmusikfestival Bayerns, das 1998 zum ersten Mal gefeiert worden ist und seitdem alle zwei Jahre unter der Federführung der Katholischen Erwachsenenbildung vom Team um Kulturmacher Roland Pongratz organisiert wird.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?