Personalmangel ist einer der Gründe
Nach 18 Jahren: Restaurant Schützenhaus in Viechtach schließt im Oktober

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 19:49 Uhr |

Nach 18 Jahren wird Dirk Henkel in wenigen Monaten den Herd in der Küche des Restaurants Schützenhaus in Viechtach endgültig ausschalten. Der Pächter der Gaststätte im Vereinsheim des königlich-privilegierten Schützenvereins – Eigentümer des Gebäudes – hört auf. Der Pachtvertrag ist zum Jahresende gekündigt, berichten Schützenmeister Thomas Kosina und sein Vize Max Bauernfeind. Doch so lange wird die Gaststätte gar nicht mehr geöffnet sein.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?