Am Mittwochvormittag
Blitzer auf der B85 bei Geiersthal: 44 erwischt es – einer fährt 29 km/h zu schnell

16.05.2024 | Stand 16.05.2024, 14:47 Uhr

 − Symbolbild: Archiv Hanna Egger

Mit 29 km/h zu schnell ist ein Autofahrer am Mittwochvormittag auf der B85 in der Gemeinde Geiersthal geblitzt worden. Er war damit einer von 44 Fahrzeugen, die bei der Tempomessung zwischen 6.50 Uhr und 12.35 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit erwischt wurden.

Insgesamt hat die Verkehrspolizei Deggendorf in Fahrtrichtung Viechtach 1515 kontrolliert. 20 Fahrzeugführer müssen mit einem Verwarnungsgeld rechnen, 24 mit einer Bußgeldanzeige. Der Spitzenreiter muss 150 Euro zahlen und bekommt einen Punkt in Flensburg vor.

− vbb