Film soll im Mai 2025 fertig sein
Bayerwald-Krimi geplant: Gedreht wird auch in den unterirdischen Gängen in Zwiesel

16.05.2024 | Stand 17.05.2024, 11:39 Uhr

Enrico Saller (28) und Marina Hoeft (29) arbeiten im Moment an einem Bayerwald-Krimi. Als Szenerie dient der ganze Bayerische Wald: Unterstützung für das Projekt haben bereits die Landkreise Cham, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau und Regen zugesichert. Im Gespräch mit der Mediengruppe Bayern geben die beiden vorab einige Einblicke in die Handlung und erklären, was eigentlich hinter einer Filmproduktion steckt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?