Verursacher leicht verletzt
Aus Unachtsamkeit: Kirchberger E-Mobil-Fahrer verursacht Unfall mit Motorrad

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 10:40 Uhr |

An der Ausfahrt eines Getränkemarktes ereignete sich der Zusammenstoß. − Foto: FFW Kirchberg im Wald

Beim Zusammenstoß eines Kleinkraftrades und eines Motorrades ist am Mittwoch ein Unfallbeteiligter leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Rentner mit seinem dreirädrigen E-Mobil gegen 15 Uhr aus der Grundstücksaufahrt eines Getränkemarktes in die Raindorfer Straße einfahren. Hierbei übersah er einen 57-jährigen Motorradfahrer auf der Vorfahrtsstraße, es kam zur Kollision.

Der 95-jährige Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 8000 Euro. Die FFW Kirchberg übernahm die Verkehrsregelung an der Unfallstelle.

− bb/Foto: FFW Kirchberg