200 Euro Sachschaden
41-Jähriger reißt Blumen vor einem Café in Zwiesel aus

10.06.2024 | Stand 10.06.2024, 12:04 Uhr |

Gegen 4.10 Uhr morgens hat der 54-jährige Café-Besitzer seinen 41-jährigen Nachbarn dabei beobachtet, wie dieser gelbe Zierblumen aus Blumentrögen ausriss. − Foto: Archiv

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein 41-jähriger Zwieseler in der Angerstraße in Zwiesel (Lkr. Regen) Blumen vor einem Café ausgerissen.

Gegen 4.10 Uhr morgens hat der 54-jährige Café-Besitzer seinen 41-jährigen Nachbarn dabei beobachtet, wie dieser gelbe Zierblumen aus Blumentrögen ausriss. Zudem soll er einen Stuhl der Freischankfläche verkratzt haben.

Der Anzeigenerstatter gab bei der Polizei an, dass ihm eine Sachschaden von rund 200 Euro durch den Vandalismus entstanden ist.

− bbz