200 Tagessätze Geldstrafe
Vierter Prozess um Maskenatteste: Passauer Arzt erneut verurteilt

17.11.2023 | Stand 18.11.2023, 6:17 Uhr
Christine Pierach

Ein Passauer Arzt (60) verantwortet sich seit drei Jahren immer wieder vor Gericht für laut Anklage sehr viele unrichtige Atteste in der Pandemie zur Maskenbefreiung. Er hatte sie ohne vorherige Untersuchung auf Anfrage verschickt. Am Freitag im Landgericht, beim dritten Prozess mit seiner Anwesenheit, wurde er erneut verurteilt, diesmal für zehn Atteste. Jetzt geht es wieder darum, ob er diese 200 Tagessätze Geldstrafe akzeptieren wird.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?