Passau
Versteckte Radarfallen und warum wo geblitzt wird

Herbert Kainz, Leiter der technischen Verkehrsüberwachung, plaudert aus dem Nähkästchen

02.09.2023 | Stand 12.09.2023, 22:23 Uhr

Vier Wertstoffcontainer, dahinter ein Holzschuppen, der ums Eck in eine Hofeinfahrt mündet: Perfekte Voraussetzungen, um in der Tempo-30-Zone in der Alten Poststraße in Passau-Rittsteig einen Blitzer zu platzieren und das dazugehörige Fahrzeug abzustellen. So geschehen am Donnerstag in der Zeit von 8.50 bis 13.05 Uhr. Auf PNP-Anfrage teilt die Verkehrspolizei mit, dass dabei stadtauswärts 486 Fahrzeuge auf ihre Geschwindigkeit hin überprüft wurden. Die Temposünder wurden ein paar Häuser weiter von der Polizei angehalten.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?