Tittling/Passau
Verkehrswacht diskutiert Fahren im Alter

Anlass sind EU-Pläne zur Gesundheitscheck-Pflicht – Koller: „Am Land geht’s nicht ohne Mobilität“

30.10.2023 | Stand 30.10.2023, 19:00 Uhr
Christine Pierach

Ein halbes Jahrhundert ist Konrad Kobler, vielbeschäftigt unter anderem als Vorsitzender der Europa-Union, Mitglied der Verkehrswacht für Stadt und Landkreis Passau. Das wurde im Rahmen der Stützpunktversammlung gefeiert.

Damit ist Kobler ein Paradebeispiel für viele Mitglieder dieser Institution, die sich Verkehrssicherheit in jedem Lebensalter auf die grünweiße Fahne geschrieben hat. Damit wird aber zugleich klar, dass die EU-Pläne hier heißt diskutiert wurden, die den Gesundheitscheck ab einem bestimmten Alter betreffen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?