Tannhäuser auf der Veste

Premiere des Landestheaters Niederbayern am Sonntag um 19 Uhr auf Oberhaus

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:35 Uhr |

Passau. Welcher Weg führt zum Heil? Die Wagner-Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“, inszeniert vom Landestheater Niederbayern, feiert ihre Premiere am Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr auf der Veste Oberhaus. Als Regisseur kehrt Johannes Reitmeier, der frühere Intendant des Landestheaters Niederbayern, für die Burgenfestspiele Niederbayern zurück. Er zeichnet Tannhäuser als kompromisslosen Künstler: Er ist der begabteste und innovativste unter den Sängern, der durch sein Genie zum Außenseiter bestimmt ist. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Mehr:...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?