Die ersten vier Spieltage sind fix
So läuft der Auftakt in den Bezirksligen: Hutthurm fordert Waldkirchen – Neufraunhofen empfängt Ergolding

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 11:50 Uhr |

− Foto: Michael Duschl

Die ersten Teams sind bereits in die Sommer-Vorbereitung gestartet – und in knapp fünf Wochen geht es auch schon wieder los: Die Saison 2024/25 startet. Nach der Bekanntgabe der Ligeneinteilung feilen die Spielleiter nun an den Spielplänen. In den beiden niederbayerischen Bezirksligen stehen die Paarungen der ersten vier Spieltage schon fest. So kommt es in der „Ost“ zum Auftakt unter anderem zum Duell zwischen Vizemeister Hutthurm und Nachbar Waldkirchen. Die West-Staffel wird mit der Partie Neufraunhofen gegen Ergolding am Freitag, 19. Juli, um 18.30 Uhr eröffnet.

Bezirksliga Ost

1. Spieltag (19. bis 21. Juli): FC Künzing − TSV Regen, SV Schöfweg – SV Grainet, Spvgg Ruhmannsfelden – SV Oberpolling, TSV-DJK Oberdiendorf – FC Obernzell-Erlau, DJK Vornbach am Inn – TSV Grafenau, SV Hutthurm – TSV Waldkirchen, TSV Mauth – Spvgg Niederalteich, SV Garham – Spvgg Osterhofen.

2. Spieltag (27. Juli): Osterhofen – Künzing, Regen – Hutthurm, Grafenau − Oberdiendorf, TSV Waldkirchen – Ruhmannsfelden, Oberpolling – DJK Vornbach, Obernzell-Erlau – TSV Mauth, Niederalteich – Schöfweg, Grainet – Garham.

3. Spieltag (3./4. August): Mauth – Grafenau, Hutthurm – Osterhofen, Vornbach – Waldkirchen, Grainet – Niederalteich, Oberdiendorf – Oberpolling, Ruhmannsfelden – Regen, Schöfweg – Obernzell-Erlau, Garham – Künzing.

4. Spieltag (10./11. August): Osterhofen – Ruhmannsfelden, Regen – Vornbach, Grafenau – Schöfweg, Waldkirchen – Oberdiendorf, Oberpolling – Mauth, Obernzell-Erlau – Grainet, Niederalteich – Garham, Künzing – Hutthurm.

Bezirksliga West
1. Spieltag (19. bis 21. Juli): SV Neufraunhofen – FC Ergolding, FC Eintracht Landshut – TV Schierling, TuS 1860 Pfarrkirchen – FC Walkertshofen, ATSV Kelheim – TSV Langquaid, ASCK Simbach – TV Aiglsbach, FC-DJK Simbach – VfB Straubing, SV Türk Gücü Straubing – FC Teisbach, TSV Ergoldsbach – FSV Landau.

2. Spieltag (27./28.07): Landau – Neufraunhofen, Langquaid – FC-DJK Simbach, Walkertshofen – Türk Gücü Straubing, VfB Straubing – ASCK Simbach, Ergolding – Pfarrkirchen, Teisbach – Eintracht Landshut, Aiglsbach – Ergoldsbach, Schierling – Kelheim.

3. Spieltag (3./4. August): Eintracht Landshut – Walkertshofen, Pfarrkirchen – Landau, Langquaid – Schierling, Kelheim – Teisbach, FC-DJK Simbach – ASCK Simbach, Türk Gücü Straubing – Ergolding, Ergoldsbach – Straubing, Neufraunhofen – Aiglsbach.

4. Spieltag (10./11. August): VfB Straubing – SV Neufraunhofen (8. August), Landau – Türk Gücü Straubing, Teisbach – Langquaid, Walkertshofen – Kelheim, Ergolding – Eintracht Landshut, ASCK Simbach – Ergoldsbach, Aiglsbach – Pfarrkirchen, Schierling – FC-DJK Simbach