Große Fete
Samstag wird gefeiert: Malchinger Vereine laden zum Dorffest

01.08.2023 | Stand 13.09.2023, 1:41 Uhr
Karl Sanladerer

Die Veranstalter des Malchinger Dorffestes (v.l.) Thomas Hufnagl (Feuerwehr Malching), Thomas Puchinger (Gewerbeverein INNovativ), Georg Friedl (Feuerwehr Malching), Siegfried Gimpel (Innfischer Malching), Johann Wagner (TSV-DJK Malching), Franz Roßmadl (Kleintierzuchtverein Malching) und Mario Nebauer (Dunkelblau Malching) freuen sich auf das zwölfte Dorffest und hoffen auf gutes Wetter. −Foto: Sanladerer

Bereits zum zwölften Mal steigt am kommenden Samstag, 5. August, ab 11 Uhr das Malchinger Dorffest in der Brunnengasse und der Schützenstraße. Traditionell wird die Veranstaltung von der Malchinger Feuerwehr zusammen mit dem Sportverein, den Innfischern, dem Kleintierzuchtverein, dem Gewerbeverein „INNovativ“ und seit letztem Jahr auch dem Verein „Dunkelblau Malching“ ausgerichtet.

Den Festbesuchern werden dabei allerlei kulinarische Speisen und Getränke geboten, sodass für das leibliche Wohl mit verschiedenen Köstlichkeiten vom Grill oder Steckerfisch bereits ab Mittag bestens gesorgt ist. Ab 16 Uhr sorgen die Inntaler Buam aus Aigen für die musikalische Unterhaltung der Besucher.

Lebend-Kicker in der „Freudensteinarena“

Ab 11 Uhr lädt das Dorffest zum Mittagstisch und um 11.30 Uhr wird der Kindergarten Malching die Gäste mit Tanz und Musik begrüßen. Unmittelbar im Anschluss daran erfolgt um 12 Uhr die Auslosung zum 5. Menschenkicker-Turnier des Gewerbevereins. Der Innenhof des ehemaligen Gasthauses Freudenstein wird in diesem Jahr ab 13 Uhr zur „Freudensteinarena“, in der das Menschenkicker-Turnier ausgetragen wird. Die Zuschauer können sich schon jetzt auf spannende, aber sicher auch lustige Spiele freuen. Die Siegerehrung findet am Abend im Rahmen des Festes statt.

Partynacht im Schmelzgewölbe

Nach dem erfolgreichen Einstand im vergangenen Jahr organisiert der Verein „Dunkelblau Malching“ auch heuer wieder ab 19 Uhr im Schmelzgewölbe und im Schmelzgarten eine Dorffestparty mit Cocktails, Goaßmaßen und mehr.

Die Veranstalter rund um den Organisator Thomas Hufnagl haben im Vorfeld alles für ein schönes und abwechslungsreiches Fest getan. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass auch das Wetter am Samstag seinen Teil zum Gelingen des Festes beiträgt.

− san