Respekt für 180 Jahre Vereinsgeschichte

Bayernbund besucht Landwirtschaftlichen Bezirksverein – Infos über die bewegte Geschichte

16.04.2024 | Stand 16.04.2024, 1:29 Uhr

Passau. Bei einem Besuch des Bayernbundes Kreisverband Passau Stadt und Land im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Passau Innstraße 71 erfuhren die Gäste allerhand aus der über 180-jährigen Geschichte des Landwirtschaftlichen Bezirksvereins (LBV) Passau. Bayernbund-Kreisvorsitzender und gleichzeitig Präsident des LBV ist Horst Wipplinger, der die Gäste begrüßte.

Aus der Geschichte berichtete Wipplinger, dass es in den Gründerjahren des Vereins in Bayern eine Hungersnot gegeben habe. Auf Empfehlung von König Ludwig I. sei landesweit ein landwirtschaftlicher Fachunterricht eingeführt...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?