Passau
Immer wieder im Hacklberger Stadtpark unterwegs: Pfeilbogen-Mann einsichtig

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen erfolgreich

20.11.2023 | Stand 21.11.2023, 8:52 Uhr |

 − Symbolbild: dpa

Ein nur mit kurzer Hose und Schuhen bekleideter Mann, der im Hacklberger Stadtpark (Passau) immer wieder mit Pfeil und Bogen unterwegs ist, verunsicherte viele Spaziergänger, die ihm begegneten. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen waren nun erfolgreich.





Nach dem Bericht über den Mann, der mit Pfeil und Bogen im Hacklberger Stadtpark Spaziergänger verunsichert, weist ein Sprecher der Passauer Polizeiinspektion darauf hin, dass Aufgrund der umfangreichen Fahndungsmaßnahmen der Mann durch Beamte der Polizeiinspektion Passau bereits am vergangenen Donnerstag angetroffen werden konnte.

„Hierbei wurde der Mann belehrt, in Zukunft auf das Mitführen von Pfeil und Bogen zu verzichten. Der Mann war einsichtig und gelobte Besserung“, erklärte der Polizei-Sprecher.

− hie