Bad Füssing
Niederbayerischer Gnadenhof will italienische Problembärin JJ4 aufnehmen

25.04.2023 | Stand 16.09.2023, 23:06 Uhr

Ein niederbayerischer Bären-Gnadenhof will die gefangene italienische Problembärin JJ4, auch „Gaia“ genannt, bei sich aufnehmen. Der Gnadenhof hat bereits eine schriftliche Absichtserklärung an die zuständigen Behörden und das Verwaltungsgericht Trient gestellt. Die Bärin hat im Trentino einen Jogger (26) getötet, zeitweise war deshalb in der Diskussion, dass sie abgeschossen wird.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?