Neuigkeiten beim BRK-Kreisverband
Nach Herz-OP: Horst Kurzböck tritt in zweite Reihe zurück

02.02.2024 | Stand 02.02.2024, 17:42 Uhr

Der Name Horst Kurzböck ist untrennbar mit dem BRK-Kreisverband Passau verbunden, bei dem er seit 1. November 1984 – und somit fast 40 Jahre lang – beschäftigt ist. Aus gesundheitlichen Gründen hat er in der Sitzung vom 23. November 2023 um die Entbindung aus der Geschäftsführertätigkeit gebeten. „Wir haben immer sehr gut zusammengearbeitet“, unterstrich BRK-Kreisvorsitzender Walter Taubeneder. Umso mehr bedauert er diesen Schritt von Horst Kurzböck. „Aber wir müssen diese Entscheidung akzeptieren, geht es dabei nicht zuletzt auch um die Gesundheit Kurzböcks“, sagte Taubeneder.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?