Von Auto übersehen
Motorradfahrer (24) prallt bei Rotthalmünster in Auto und stirbt

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 7:00 Uhr |

Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall bei Rotthalmünster (Landkreis Passau) gestorben. − Symbolbild: Jens Büttner/dpa

Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall bei Rotthalmünster (Landkreis Passau) gestorben. Das teilt die Polizei am Montagmorgen mit.



Ein 25-jähriger Autofahrer wollte nach derzeitigem Ermittlungsstand vom Gelände einer Kartbahn in Buch nach links auf die Kreisstraße 63 in Richtung Rotthalmünster einbiegen, so die Polizei. Zeitgleich kam der 24-jährige Motorradfahrer aus Fahrtrichtung Rotthalmünster. Der Autofahrer übersah diesen laut Polizei und der Motorradfahrer prallte frontal in die Fahrertür des Autos, wurde über das Auto geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Der 24-Jährige starb trotz Reanimation noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallgeschehens wurde von der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

− kl