Nächtliche Großkontrolle
Mit vereinten Kräften für mehr Sicherheit auf der A3 im Kreis Passau

08.06.2024 | Stand 08.06.2024, 9:38 Uhr |
Amelie Kaiser

Temposünder, Lkw-Fahrer, die viel zu lange am Steuer saßen, Alkohol- und Drogenfahrten, Haftbefehle und Aufenthaltsverstöße: Fünf Stunden lang hat die Passauer Verkehrspolizei (VPI) in der Nacht auf Freitag mit umfangreicher Unterstützung eine Großkontrolle auf der A3 im Kreis Passau in Fahrtrichtung Linz durchgeführt. 121 Autos und Lastwagen sowie insgesamt 210 Männer und Frauen wurden dabei unter die Lupe genommen – und zahlreiche Verstöße festgestellt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?