Kleinbauern stehen im Fokus

MdB Protschka beim Frühschoppen der AfD

10.04.2024 | Stand 10.04.2024, 0:55 Uhr

Fürstenstein. Beim politischen Frühshoppen der AfD im Fürstensteiner Hof stand die bayerische Landwirtschaft im Zentrum der Debatte, wie der AfD-Kreisverband in einer Pressemitteilung schreibt. Der Bundestagsabgeordnete Stephan Protschka und der Landtagsabgeordnete Ralf Stadler positionierten sich demnach klar für die Rechte der Kleinbauern und gegen eine Agrarpolitik, die sie als „ferngesteuert“ und „realitätsfern“ empfinden.

Protschka bezeichnete die Bauern als „Rückgrat der deutschen Versorgungssicherheit“. Mit Nachdruck forderte er mehr Anerkennung für deren Arbeit und warnte vor den...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?