Bei Polizeikontrolle aufgefallen
Junger Autofahrer hat vermutlich noch Cannabis-Rückstände im Blut

23.05.2024 | Stand 23.05.2024, 13:03 Uhr

Am Mittwochabend gegen 17.20 Uhr wurde ein 28-jähriger Vilshofener mit seinem Pkw im Stadtgebiet einer Kontrolle unterzogen. Im Gespräch mit dem Fahrzeugführer ergaben sich Anhaltspunkte für einen vorangegangenen Drogenkonsum.

Die Weiterfahrt wurde daher unterbunden und eine Blutentnahme war die Folge. Nun muss der 28-jährige mit einem Bußgeld und einem Monat Fahrverbot rechnen.

− va