Aggressiver Mischling
Hund springt über Gartenzaun und beißt junge Frau

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 14:37 Uhr

− Symbolfoto: PNP

Eine 25-Jährige ist am Pfingstmontag mit ihrem Freund in Windorf spazieren gegangen. Als das Paar an einem eingezäunten Grundstück am Nömerberg vorbeiging, sprang plötzlich ein Mischlingshund über den Zaun und biss die junge Frau unvermittelt in die rechte Hand.

Nur durch das Eingreifen des Freundes konnte der Hund vom weiteren Zubeißen abgehalten werden. Die 25-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die Hundehalterin hat von alldem nichts mitbekommen, da sie zum Zeitpunkt des Vorfalls im Haus war. „Sie erwartet nichtsdestotrotz eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung“, teilte die Polizei Vilshofen am Dienstag mit.

− va