Tiefenbach
„Huberbua“ begeistert Publikum in Jacking

Kletterer Alexander Huber erzählt von Nächten in der Matterhorn-Nordwand und Gipfeln in Grönland

22.11.2023 | Stand 22.11.2023, 17:24 Uhr

Zwei unterhaltsame Stunden haben 180 Zuhörer im Gasthof Knott in Jacking erlebt, als Alexander Huber – einer der beiden bekannten „Huberbuam“ aus Berchtesgaden – über die Faszination des Extrem-Bergsteigens, insbesondere des Freestyle-Kletterns ohne Seil und Haken sprach. Huber wusste aber nicht nur mit Geschichten aus steilen Felswänden zu begeistern.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?