Großes Aufgebot für Adolf Wagner zum „90er“

21.06.2024 | Stand 21.06.2024, 1:26 Uhr |
Otto Donaubauer

Germannsdorf. Die interessanten Geschichten seines Lebens und seiner Heimat konnte Adolf Wagner (Mitte) den vielen Gratulanten an seinem 90. Geburtstag erzählen. Geboren wurde Adolf Wagner in Ruhmannsdorf im „Schneiderhäusl“, das als „helfad’s Heisl“ zum Emmer Hof gehörte. Dort wuchs er mit zwei Brüdern und einer Schwester in einer lebhaften Dorfgemeinschaft auf. Als 1943 das Haus abbrannte, „is uns a d’Sau verbrennt“, erinnerte sich Adolf Wagner an den großen Verlust für die Ernährung der Familie. Er erinnerte sich an die späteren Tanzabende in der „Benecke Stub’n“ und das rege Leben...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?