Einheitliche Kabelverlegung

17.05.2024 | Stand 17.05.2024, 1:40 Uhr

Neuhaus am Inn. Eine engagierte Diskussion gab es in der letzten Gemeinderatssitzung in Neuhaus um einen Vertrag zur Verlegung eines Kabels auf öffentlichen Grund. Hintergrund ist, dass ein Bauherr ein Kabel zu seiner neuen PV-Anlage verlegen muss und dabei für ein Teilstück öffentlichen Grund benötigt. Der Vertrag soll Grundlage für künftige ähnliche Vorgänge sein. Dazu schlug die Verwaltung ein Muster des Bayerischen Gemeindetages vor. Hans Weidmann (SPD/Grüne) hatte verschiedene Ergänzungs- und Veränderungsanträge. Beschlossen wurde schließlich eine Ergänzung, dass der Vertragspartner...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?