Baustellen und Wohnblock
Drei Einbrüche in jüngster Zeit in Vilshofen: Polizei sucht Zeugen

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 10:06 Uhr |

Baustellen und ein Wohnblock waren Ziele. − Foto: dpa

Drei Einbrüche beziehungsweise Diebstähle haben sich in jüngster Zeit in Vilshofen (Landkreis Passau) ereignet, meldet die Polizeiinspektion Vilshofen. Die Polizei sucht Zeugen.



Zwischen 5. Juni und 12. Juni wurde in eine Baustelle im Wolfachweg eingebrochen. Ein unbekannter Täter bohrte hierfür den Schließzylinder der Eingangstüre auf, um in das Gebäude zu gelangen. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei wurde nichts entwendet.

Das könnte Sie auch interessieren: Mit 3,4 Promille im Blut am Steuer: Polizei ertappt alkoholisierte Autofahrerin

Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Zeitraum vom 9. Juni bis zum 14. Juni in einem Wohnblock im Bajuwarenring. Hier wurde durch einen unbekannten Täter das mittels Vorhängeschloss gesicherte Kellerabteil aufgebrochen. Aus dem Kellerabteil wurden mehrere Kleidungsstücke sowie ein Werkzeugkasten entwendet.

Ebenfalls zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls kam es im Zeitraum vom 31. Mai bis zum 14. Juni auf einer Baustelle in der Ortenburger Straße. Hier wurden mehrere Spül- und Verteilerkästen entwendet.

Die Spülkästen und die Verteilerkästen waren bereits verbaut und konnte daher nicht ohne Weiteres mitgenommen werden.

− va