Hauzenberg
„Die Elite unserer Jugendfeuerwehren“ : 13 Trupps zeigen beim niederbayerischen Bezirksentscheid ihr Können

20.05.2024 | Stand 20.05.2024, 15:00 Uhr
Helmut Preuß

Es war eine beeindruckende Leistungsschau des Feuerwehr-Nachwuchses: Beim Bezirksfinale der Jugendfeuerwehren (Jfw) am Samstag im Hauzenberger Stadion kämpften 13 Trupps in zwei Übungsteilen um die sechs Fahrkarten zum Landesentscheid in Tirschenreuth. Hauchdünn siegte die Jfw Rehberg (Gemeinde Grainet) vor Niederperlesreut (Perlesreut) und Winkelbrunn-Kreuzberg (Stadt Freyung). Das niederbayerische Sextett beim Landesentscheid komplettieren die Jfw aus Vorderfreundorf-Neureichenau, Haus im Wald, Neuschönau-Saldenburg und – nach dem Verzicht der Winkelbrunner – auch der Trupp aus Schwarzach.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?