Landkreis Passau
Diana Grosser (45) hat eine Selbsthilfegruppe für Menschen gegründet, die schlecht hören

10.07.2024 | Stand 11.07.2024, 9:45 Uhr |

Verstanden werden und nicht allein sein – damit auch Menschen, die schlecht hören, sich zusammenfinden können, hat die Windorferin Diana Grosser (45) eine Selbsthilfegruppe für schwerhörige, hörbehinderte Menschen und Cochlea-Implantat-Träger gegründet. Die „Grenzgänger“ treffen sich in Passau, Deggendorf und Straubing. Der Passauer Neuen Presse erzählt Diana Grosser, wie es dazu kam, dass sie selbst taub wurde, was die Schwierigkeiten für Menschen sind, die schlecht hören – und warum die Selbsthilfegruppe so wichtig ist.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?