Der Landkreis ist Modellregion

Start für ein Leselernprojekt für Kinder mit Fluchterfahrung

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:44 Uhr |

Passau. Früh übt sich, wer ein Meister werden will: Das alte Sprichwort gilt gerade beim Sprechen, Schreiben und Lesen. Für Migranten ist der Spracherwerb äußerst wichtig. Deshalb beteiligt sich die Flüchtlings- und Integrationsberatung des Caritasverbandes für die Diözese Passau am Projekt der „Stiftung Lesen“ für zwei- bis neunjährige Kinder.
„Wir haben Lesestart-Sets für die Kinder erhalten. In der Baumwolltasche befindet sich ein altersgerechtes Buch. Für die Jüngeren gibt es ein „Wimmelbuch“, für die Älteren ein Comic. Dazu gibt es eine Postkarte mit einem QR-Code, der auf einen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?