Der Dorfweiher wird wieder fit gemacht

Entlandung des Nammeringer Weihers − Ursprüngliche Wassertiefe wird wieder hergestellt

15.05.2024 | Stand 15.05.2024, 1:29 Uhr |

Fürstenstein/ Nammering. Schon seit einigen Wochen herrscht im Bereich des 2001 errichteten Nammeringer Dorfweihers rege Betriebsamkeit. Mehrere Bagger sind im Einsatz, um nach 17 Jahren den Weiher unterhalb der Pfarrkirche zu entlanden und damit die ursprüngliche Wassertiefe des Dorfweihers an der tiefsten Stelle mit knapp zwei Metern und teils verloren gegangene Lebensräume für die Tierwelt wiederherzustellen.

Durchgeführt wird die umfangreiche Maßnahme durch den Zweckverband Gewässer III. Ordnung und kostet ca. 40000 Euro. Im Rahmen der Maßnahme wurde festgestellt, dass der Mönch zum...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?