Der Baum ist tot. Es lebe der Baum!

Abgestorbene Bäume bieten Lebensraum für viele Tierarten – Vorbildlicher Naturschutz in Bad Füssing

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 1:22 Uhr |
Waltraud Riedl

Von Waltraud Riedl

Bad Füssing. Was wäre Bad Füssing ohne seine wunderbaren Erholungsflächen wie Freizeitpark, Kurpark oder Wald? Die Mitarbeiter der Kurgärtnerei sorgen – teilweise auch unterstützt durch den Bauhof – jahrein jahraus dafür, dass dort alles tipptopp ist. Neben Pflanzarbeiten gehört auch die Bewahrung natürlicher Lebensräume für eine ausgewogene Artenvielfalt zu ihrem Aufgabenfeld. Seit neuestem kann man beim Spaziergang auf Schilder mit der Aufschrift „Habitatbaum“ treffen. Es ist ein weiterer Beitrag der Gemeinde zur Erhaltung der Biodiversität.

Große Bedeutungfür das...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?