Beschwingt in den Sonntag

Max Greger jr. Trio in der Portenkirche – „Ich komme wieder“

28.05.2024 | Stand 28.05.2024, 1:26 Uhr

Fürstenzell. Das hat man nicht jeden Sonntag: Da kommt ein Trio an Klasse-Jazz-Musikern in die Fürstenzeller Portenkirche, spielt beschwingt auf und entlässt das Publikum fröhlich gelaunt in den restlichen Tag des Herrn. Nicht minder angetan ist das Trio selbst: Max Greger jr. am Flügel, Kontrabassist Markus Schlesag (ein Passauer) und Schlagzeuger Bernd Reiter kommen gern nach Fürstenzell. Es ist ihr fünftes Konzert und Max Greger jr. verspricht, im nächsten Jahr zum Jubiläum von Pfarrei, Kloster und Markt wieder zu kommen. Das mehrheitlich ältere Publikum ist entzückt.

Zwei Stunden...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?