Bedenken bei der neuen Kinderkrippe

Windorfer Marktgemeinderäte diskutieren Architektenpläne – Änderungen erwünscht

14.05.2024 | Stand 14.05.2024, 0:55 Uhr

Windorf. Mit dem Neubau einer zweigruppigen Kinderkrippe auf dem Grundstück des Kindergartens St. Ulrich in Rathsmannsdorf hat sich der Markt Windorf einiges vorgenommen. In der Februar-Sitzung hatte Architekt Sepp Krautloher die Planung dafür vorgestellt, in der jüngsten Sitzung ging es um einige Planungsänderungen.

Wie berichtet soll mit der neuen Kinderkrippe der bestehende Kindergarten erweitert werden. Auf der oberen Ebene soll der Anschluss an das Bestandsgebäude erfolgen, im Erweiterungsgebäude sollen zwei 40 Quadratmeter große Gruppenräume mit dazugehörigen Nebenräumen,...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?