Dreieinhalb Wochen in Paris
Pockinger Physio Andreas Richter zum neunten Mal bei Olympia

11.07.2024 | Stand 11.07.2024, 5:00 Uhr |

Zum neunten Mal ist der Physiotherapeut Andreas Richter aus Pocking (Landkreis Passau) bei den Olympischen Spielen vertreten. Als Leiter der deutschen medizinischen Zentrale sorgt der 65-Jährige in Paris dafür, dass von 8 bis 23 Uhr eine physiotherapeutische Betreuung für die Athleten geboten ist. Dreieinhalb Wochen ist Richter im Einsatz, allein der Aufbau der Zentrale dauert vier Tage.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?