Afrika-Sound im Weiherhaus

Nobuntu und Paul Zauner verzaubern Ortenburger Kulturbühne

28.05.2024 | Stand 28.05.2024, 1:22 Uhr

Von Toni Scholz

Ortenburg. Vor knapp sieben Jahren waren die vier Powerfrauen der Formation Nobuntu aus Zimbabwe schon einmal im Weiherhaus. Gemeinsam mit der Sängerin Chanda Rule, Pianist Carlton Holmes und Posaunist Paul Zauner gab es ein wunderbares vorweihnachtliches Konzert. Nun kam das afrikanische Vokalquartett mit Paul Zauner alleine wieder nach Ortenburg.
Bunt, selbstbewusst und mit Musik aus ihrer südafrikanischen Heimat Zimbabwe begeistern Zanele Manhenga, Joy(line) Sibanda, Duduzile Sibanda-Mothobe und Thandeka Moyo gemeinsam mit Jazz-Posaunist Paul Zauner die gut 90 Gäste im...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?