Zeugen gesucht
Zwei Verletzte bei Autounfall in Mühldorf: 70.000 Euro Schaden

22.06.2024 | Stand 22.06.2024, 21:48 Uhr |

Die 22-Jährige und ihre 86-jährige Beifahrerin wurden beide leicht verletzt. − Symbolbild: Daniel Karmann/dpa

Hoher Schaden ist bei einem Autounfall am Freitagabend in Mühldorf am Inn entstanden. Laut Polizei wurden zwei Frauen verletzt – sie sucht nun Zeugen des Unfalls.



Gegen 17.45 Uhr geriet eine 54-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn mit ihrem BMW plötzlich auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem BMW einer 22-Jährige – ebenfalls aus dem Landkreis Mühldorf – zusammen, als diese rechts abbiegen wollte.

70.000 Euro Schaden



Die 22-Jährige und ihre 86-jährige Beifahrerin wurden beide leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 70.000 Euro. Neben Polizei und Rettungsdienst, war die Freiwillige Feuerwehr Mühldorf a. Inn im Einsatz. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Mühldorf a. Inn unter der Telefonnummer: 08631/36730 zu melden.

− ajk