Gars am Inn
Motorradfahrer (16) bei Unfall mit Lkw lebensgefährlich verletzt

09.07.2024 | Stand 10.07.2024, 15:10 Uhr |

Lebensgefährlich verletzt wurde ein 16-jähriger Motorradfahrer am Dienstag bei einem Lkw-Unfall in Gars am Inn (Landkreis Mühldorf). − Symbolbild: Lino Mirgeler/dpa

Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall mit einem Lkw am Dienstagmorgen in Gars am Inn (Landkreis Mühldorf) lebensgefährlich verletzt worden.



Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 7.45 Uhr im Ortsteil Huttenstätt. In einem Kreuzungsbereich sei der 16-Jährige mit seinem Motorrad gegen einen Lkw gestoßen, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde. Beide Unfallbeteiligten stammen aus dem Landkreis Mühldorf.

16-Jähriger schwer verletzt – Lkw-Fahrer unter Schock



Der 16-Jährige wurde bei dem Unfall laut Polizei lebensbedrohlich verletzt und kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Traunstein. Der Lkw-Fahrer sei unverletzt geblieben, habe aber einen Schock erlitten.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein wird zur Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens ein Sachverständiger an der Unfallstelle eingesetzt. Der Bereich um die Unfallstelle war deswegen längere Zeit gesperrt.

− cav