Metallteil prallt in Windschutzscheibe
Lastwagen verliert Ladung auf der A94 bei Dorfen

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 14:08 Uhr

 − Symbolbild: Guido Kirchner/dpa

Glück im Unglück hatte jetzt eine 45-jährige Autofahrerin. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau am Sonntagnachmittag auf der A94 in Richtung Passau unterwegs, als auf Höhe der Ortschaft Dorfen ein vor ihr fahrender Lastwagen seine Ladung verlor. Wie die Frau der Polizei meldete, verlor der LKW von der offenen Ladefläche ein Metallteil, das in die Windschutzscheibe der Autofahrerin prallte. Die Frau hielt ihren Wagen auf dem Seitenstreifen an, der Fahrer des Lastwagens jedoch fuhr einfach weiter. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 3000 Euro. Die Fahrerin des Pkw blieb unverletzt. Zu dem Lastwagen ist nur bekannt, dass dieser weiß lackiert war.

− red