Ursache unklar
Auto und Lkw stoßen im Kreis Kelheim frontal zusammen: 29-Jähriger stirbt

16157754

31.05.2024 | Stand 03.06.2024, 9:15 Uhr |

Der Einsatz läuft. − Symbolbild: Marcus Führer dpa

Auf der St2142 zwischen Mitterstetten und Elsendorf (Landkreis Kelheim) hat sich am Freitagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein Lastwagen und ein Auto sind frontal zusammengestoßen. Ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim starb.



Wie die Polizei berichtet, ist es kurz nach 12 Uhr zu dem Unfall gekommen. Der 29-jährige Autofahrer kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er in einen Lastwagen, der von einem 42-Jährigen gesteuert wurde, so ein Polizeisprecher.

Der junge Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er noch vor Ort starb. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat einen Gutachter hinzugezogen, um die Unfallursache zu klären. Die Fahrzeuge wurden zu diesem Zweck sichergestellt. Der entstandene Sachschaden ist noch unbekannt. Beide Fahrzeuge wurden aber mit hoher Wahrscheinlichkeit total beschädigt Die Staatsstraße war für rund 3,5 Stunden komplett gesperrt.

− els/nm