Fellows Ride Demo
135 Motorradfahrer demonstrieren friedlich für Depressionshilfe

30.09.2023 | Stand 30.09.2023, 17:35 Uhr |

Es war eine friedliche Motorrad-Demo, wie die Polizei mitteilt.  − Symbolbild: dpa

Friedlich haben am Samstag rund 135 Motorradfahrer an der „Fellows Ride Motorrad-Demo - Mit offenem Visier für Depressionshilfe“ in den Landkreisen Kelheim und Pfaffenhofen an der Ilm teilgenommen.



Wie die Polizei am Samstagabend mitteilt, fand zunächst vor dem Landratsamt Kelheim eine Auftaktkundgebung statt. Anschließend führte der erste Streckenverlauf über Riedenburg - Painten - Kelheim - Weltenburg - Neustadt an der Donau - Abensberg und endete in Rohr in Niederbayern. Dort fand eine kurze Zwischenkundgebung statt. Nach einer kurzen Pause verlief die zweite Etappe der Versammlungsstrecke über Langquaid - Herrenwahlthann - Abensberg - Siegenburg - Meilenhofen - Engelbrechtsmünster - Münchsmünster - Neustadt an der Donau - Mühlhausen und endete in Biburg, wo nach einer kurzen Abschlusskundgebung die Versammlung beendet wurde.

Die Strecke war rund 160 Kilometer lang. Die Polizei lobt das Vorbildliche Verhalten der Teilnehmer, das die Auswirkungen auf die anderen Verkehrsteilnehmer auf ein Minimum reduziert habe, wie es heißt.

− kse